Haben Sie eine Frage zu unseren Lösungen?

Sehr gerne helfen wir Ihnen weiter!

ANWENDUNG & EINSATZ
UNSERER PV-ANLAGEN

Photovoltaik Anlagen erfreuen sich aufgrund ihrer vielfachen Nutzungsmöglichkeiten zunehmender Beliebtheit.
Sie werden für eine Vielzahl von Problemstellungen eingesetzt.
Hier finden Sie einen Überblick der Einsatz- & Anwendungsmöglichkeiten.

EIGENSTROM-VERSORGUNG

PV-Anlagen können bei richtiger Dimensionierung einen Großteil des Haushaltsstrombedarfs abdecken.
In Verbindung mit einem Batteriespeicher ist eine Deckung des Eigenbedarfs von 90% keine Seltenheit.
Bei einer zu erwartenden Lebensdauer von 30 Jahren und mehr, sind PV-Anlagen nicht nur für Betriebe, sondern auch für Privatpersonen eine lohnende Investition.

POOL-ANWENDUNG

Gartenpools erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Oft wird unterschätzt, dass die Umwälzpumpen hohe Laufzeiten benötigen, damit eine perfekte Wasserqualität gewährleistet ist.
Der Strombedarf kann eklatant sein. Mit der richtigen PV-Anlage kann der benötigte Strom praktisch gänzlich mit Sonnenstrom abgedeckt werden.

KLIMATISIERUNG & KÜHLUNG

Auch für Kühlung und Klimatisierung steigt die Nachfrage nach PV-Anlagen stetig.
Gerade im Sommer wird hierfür viel Strom benötigt. Genau dies entspricht dem Zeitraum, in dem die Photovoltaik Anlagen viel Strom erzeugen.
Dieser kann dann direkt zum Kühlen verwendet werden. Photovoltaik Anlagen zum Kühlen sind daher besonders wirtschaftlich.

SONNENSTROM-HEIZUNG

Strom – als die höchste Energieform –  kann für alle uns bekannten Energieanwendungen eingesetzt werden. So auch zum Heizen und für die Warmwasser-Bereitung.
Bei entsprechend großer Dimensionierung und Ausrichtung, in Verbindung mit Elektro-Heizstäben, übernimmt die Photovoltaik-Anlage die Bereitstellung des Heizstroms zu einem großen Teil.
Wenn die Sonne nicht scheint, kann Strom aus dem Netz bezogen werden.

Ähnlich wie bei einer Wärmepumpe als Heizsystem ergibt sich daraus eine Jahres-Arbeitszahl.
Eine typische JAZ (Jahres-Arbeitszahl) für eine Sonnenstromheizung beträgt 1kWh Strom aus dem Netz & 2kWh Strom aus der PV-Anlage =  JAZ=2.
Bei 10.000 kWh Jahresstromverbrauch werden nur 3.333 kWh vom Stromanbieter benötigt = Jahresstromkosten von ca. € 650,-.

Die Sonnenstromheizung ist praktisch verschleißfrei und kann auch hohe Temperaturen problemlos bestehen.

WALLBOXEN & LADE-INFRASTRUKTUR

Das Thema Elektro-Mobilität erfreut sich ebenfalls steigender Beliebtheit.
Die Nutzung von PV-Strom für das eigene Elektroauto ist eine weitere Einsatzmöglichkeit der Photovoltaik-Anlage.
Wie die Praxis zeigt, sind hohe Ladeleistungen für Privatanwendungen in der Regel nicht erforderlich: Die durchschnittliche tägliche Fahrleistung von ca. 60 km kann selbst an einer Haushalts-Steckdose in 3 bis 4 Stunden nachgeladen werden.

GEMEINSCHAFTSANLAGEN & BÜRGER-ENERGIE-GEMEINSCHAFT

Neue gesetzliche Regelungen ermöglichen es, Photovoltaik-Strom in Mehrfamilienhäusern gemeinschaftlich zu nutzen. Auch über die Grundstücksgrenzen hinweg kann dieser österreichweit geteilt und selbst vermarktet werden.

NOTSTROM – INSELBETRIEB

Immer wieder warnen uns Experten vor großen Stromausfällen – so genannten BLACK OUTS.

Eine Photovoltaik-Anlage ist nicht standardmäßig notstromfähig. Es ist sogar sicherheitsrelevant, dass eine PV-Anlage bei Netzausfall ausschalten und sich selbständig vom Netz trennen muss.
Eine Notstromreserve kann in so einem Fall dafür sorgen, dass Sicherheitsfunktionen aufrecht erhalten bleiben (Heizungspumpen, elektrische Rollos, Licht, elektrisches Garagentor, …).
Die einfachste und günstigste Lösung für die Aufrechterhaltung von Grundfunktionen ist hier die Anschaffung eines kleinen Notstrom-Aggregats oder -Inverters. Mehr Komfort und Unabhängigkeit bieten hingegen Notstrom- und inselfähige Systeme.

Bei Netzausfall erzeugen solche Systeme selbständig ein vom öffentlichen Netz getrenntes Inselnetz mit Drehstrom und fahren die Photovoltaik Anlage hoch.
So kann eine elektrische Anlage komplett vom Netz getrennt betrieben werden.
Der Installationsaufwand hierfür ist deutlich höher als für klassische Hybrid-Batterie-Speicher-Systeme.

Wir freuen uns auf Ihr Projekt

Haben Sie Fragen zu den Anwendungs- und Einsatzgebieten unserer Photovoltaik-Anlagen?

Kontaktieren Sie uns bequem und unkompliziert über unser Kontaktformular oder melden Sie sich telefonisch unter +43 664 5430694.

Danke für Ihre Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen!
Es tut uns leid. Irgend etwas hat leider nicht funktioniert. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns.